TYPO3 – Breadcrumb Menü erstellen (special = rootline)

In diesem Tutorial wollen wir euch vorstellen, wie ihr ein Breadcrumb Menü mit wenigen Zeilen Typoscript realisiert. Ein Breadcrumb Menü oder auf deutsch Brotkrumenpfad Menü, wird in modernen Internetseiten immer beliebter.

In etwa so könnte das Menü aussehen, und die Umsetzung ist schnell gemacht.

Breadcrump Menü  Typoscript - TYPO3

Der wichtigste Bestandteil ist der range Befehl:

.range = [Anfangs-Level] | [End-Level] 

Dieser legt das Anfangslevel und das Endlevel der auszulesenden Seiten fest. Vergleichbar sind die Einstellungen mit dem entryLevel Befehl, wobei man beim entryLevel lediglich das Anfangslevel angibt.

lib.breadcrumb = HMENU
lib.breadcrumb {
    special = rootline
    special.range = 0|-1

    wrap = <ul>|</ul>

    1 = TMENU
    1 {
      NO = 1
      NO {

	linkWrap = <li>|</li>
        stdWrap.htmlSpecialChars = 1
        ATagTitle.field = title

  		}
}

Wichtig ist, dass dieses Menü ein special = rootline Menü ist und das der range Bereich richtig gesetzt wird, sodass alle benötigen Ebenen ausgelesen werden.

Dies funktioniert selbstverständlich auch als GMENU (Grafisches Menü) oder bei anderen Menüarten.

Braucht ihr Hilfe oder funktioniert etwas nicht, dann schreibt uns. 😉

Author auf Google+:

  • Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Ein Gedanke zu „TYPO3 – Breadcrumb Menü erstellen (special = rootline)

  1. Pingback: TYPO3 – Menü Beispiele | Das Brainworxx Weblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe. *