Web

Neuer 'Referenz' Eintrag

Datum
Januar 2007
Unter dem Thema „Schlangen und Drachen. Kunst und Natur“ präsentieren das Herzog Anton Ulrich-Museum und das Staatliche Naturhistorische Museum gemeinsam eine außergewöhnliche Ausstellung.

Das Herzog Anton Ulrich-Museum präsentiert die Tiere bzw. Fabelwesen auf mannigfaltigen Kunstwerken aus unterschiedlichen Zeiten und Kulturen dieser Erde. Das Staatliche Naturhistorische Museum stellt das Thema aus naturwissenschaftlich-zoologischer Sicht vor: Neben Schlangenpräparaten sind eingelegte Schlangen, Skelette und auch lebende Tiere zu sehen.

Durch Brainworxx steht die faszinierende Vielfalt dieser Ausstellung auch dem WWW zur Verfügung. Mit entsprechendem Layout und übersichtlicher Struktur bieten sich dem Besucher Einblicke und gut sortierte Informationen rund um das Thema der Drachenwesen und Schlangenarten. Als technische Basis dieser Internetpräsenz setzte Brainworxx das Content-Management-System TYPO3 ein.

Weitere Infos?
Zufriedene Kunden seit 1999
Verstanden