Sonstiges

"Blätterbare Werbeprospekte" für den Archiv Verlag

Datum
Januar 2008
Virtuelles “Blättern“ gehört für die Kunden des Archiv Verlags bereits zum guten Ton.

Neben dem “Virtuellen Lesesaal“ – den der Archiv Verlag seit Juni 2008 nutzt – gibt es nun ein weiteren interessanten Bereich, der den Website-Besucher zum Stöbern einlädt.

In diesem „Regalfach“ finden sich aktuelle Werbeprospekte des Archiv Verlags, die online angeschaut und durchgeblättert werden können.Der „Flipbooxx-Server“ von Brainworxx bietet dem Archiv Verlag diese „virtuelle Regalfläche“. Umgesetzt werden die Flipbooks mit Flash und anschließend auf dem „Flipbooxx-Server“ online zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos?
Zufriedene Kunden seit 1999
Verstanden